Schriftlich in dreifacher Ausfertigung2018-01-23T12:12:56+00:00

Schriftlich in dreifacher Ausfertigung

Mit der Komödie „Schriftlich in dreifacher Ausfertigung“ führt TITANIA – so lautet ab dieser Produktion der Name – das erste abendfüllende Stück auf. Bereits bei dieser Premiere im Jahre 2002 wird durch die schauspielerische Leistung der Akteure und die schwungvolle Inszenierung deutlich, dass der VHS-Theaterkurs schon früh den Kinderschuhen entwachsen ist.

Premiere: 13.06.2002

Regie: Jürgen Reitz

Schauspieler: Stefanie Biewer, Wolfgang Blochel, Monika Geber, Sascha Heißner, Askan Hendrischke, Jutta Hendrischke, Christine Müller, Giuliana Niethammer, Heike Salchner-Vehling, bei Wiederaufnahme: Michael Arnold, Isabelle Brück, Uwe Dräger, Ingrid Korb.